Den erwachten Zustand des eigenen Geistes kennenlernen!

Wollen wir herausfinden, wer wir wirklich sind, um Zugang zu unserer eigenen Freiheit zu erhalten?

 

Dieser Lernprozess oder Weg steht allen offen.

Unser Ziel ist die Freiheit - und führt uns zur inneren Weisheit.

Dieses Verständnis von Freiheit gelangen wir durch die Arbeit am eigenen Geist.

 Und wir haben es selbst in der Hand, unser Dasein zu transformieren.

 

Freiheit, Glück und auch Weisheit erreichen zu wollen, dieser Impuls steckt in jedem von uns. Jeder Mensch wünscht sich das von ganzem Herzen.

 

Der erste Schritt auf diesem Weg ist, von ganzem Herzen zu Ihrem Wunsch "frei zu sein" in Kontakt zu treten.

Wir müssen den eigenen Geist kennenlernen, weil wir dort, in diesem Geist, die Quelle ausfindig machen können, von der jegliches Leid seinen Ausgang nimmt. Überkommt uns ein Gefühl von Besorgnis, werden die entsprechenden Anspannung und Sorge von eben diesem "Geist" hervorgerufen. Und wenn wir erschöpft sind vor lauter Verzweiflung, entspringt das damit verbundene Leid dem eigenen Geist.

 

Anschliessend verbinden wir diese Perspektive mit einer Art "geistige" Schule,

durch die wir Selbstdisziplin entwickeln und an uns arbeiten. Allmählich werden wir fähig sein, ein geistiges Gleichgewicht zu entwickeln. Einen Geist, der die ganze Zeit glücklich, erfüllt und zufrieden ist - anstatt einen unausgeglichenen Geist zu haben, der ständig zwischen Freude und Verzweiflung schwankt.

 

Zufriedenheit kommt nicht von selbst, wir müssen die Verantwortung über uns übernehmen. Wir müssen uns jetzt auf dem Weg machen... das Leben ist kurz, die innere Uhr tickt und in welchem Augenblick der Tod zu uns kommt, wissen wir nicht.

 

Entdecke deine persönliche Freiheit!